Bericht

Unsere C1 mit Moral zum Remis

Partner & Sponsoren

02.10.2018
von Oliver Berrer

Unsere C1 mit Moral zum Remis

Die Vorzeichen vor unserem Quali-Spiel gegen Warden standen nicht gerade gut. Unser dünner Kader musste auf einige Spieler verzichten, sodass uns Jan und Lutz aus der C2 netterweise unterstützten. Alles, was wir gegen Westwacht schlecht gemacht haben, wollten wir besser spielen... Aber so kurz vor dem Spiel war die Konzentration noch nicht bei allen Spielern vorhanden...

Mit dem Anstoß wurde es dann aber schnell besser und auch wenn wir oft noch zu hektisch in Ballnähe agierten, machten die Jungs das oft gut und versuchten das Spiel über das Zentrum zu verlagern. Ziel war es mit wenig Ballkontakten frei Räume zu finden und uns dort in eine gute Torabschluss-Position zu bringen. Das gelang uns in der ersten 15 Minuten sehr gut. Wir hatten einige Chancen, versäumten aber das Tor zu erzielen.

Nach den ersten 15 Minuten kam Warden etwas besser ins Spiel; wir verloren die Kontrolle, die wir über das Spiel hatten und Warden kam zur ein oder anderen Chance. Oft operierte Warden aber nur mit einem langen Ball und man muss sagen: In Warden scheint es anderes Essen zu geben, denn die Jungs waren alle mindestens einen Kopf größer als unsere. Mit 0:0 ging es in die Pause und nach dem Pausenwasser wollten wir wieder deutlich mehr Kontrolle ausüben um das Spiel für uns zu entscheiden. Doch zunächst kam Warden zu zwei Chancen. Danach erarbeiteten wir uns wieder ein Übergewicht und versuchten das Spiel über kontrollierte Bälle für uns zu entscheiden. Vorwärts war es anschaulich, auch wenn wir manchmal zu hektisch waren (siehe erste Halbzeit). Ein bisschen mehr Ruhe... Nach hinten ließen wir leider viele Räume unbesetzt und mussten daher viele Schritte hinterherlaufen.


Ein paar unnötige Fouls in gefährlicher Position brachte nicht nur weitere Torgefahr durch Warden, sondern sorgte auch für eine Strafe für einen unserer Spieler, so dass wir von da an mit zehn Mann weiter spielen mussten. Die Jungs zeigten aber die richtige Reaktion und suchten weiter die Gelegenheit ein Tor zu erzielen. Aber wie schon zuvor, waren wir im Abschluss zu unkonzentriert.


Letztlich müssen wir uns mit dem Punkt zufrieden geben, haben aber am Samstag ein echtes Endspiel...

Zurück

© 2019 F.C. Eintracht 1920 Kornelimünster e.V.