Bericht

E1: Zum dritten Mal in Folge ungeschlagen

Partner & Sponsoren

25.05.2019
von Markus Heimann

E1: Zum dritten Mal in Folge ungeschlagen.

Im vierten Spiel der Rückrunde traf die E1 aus Knolle auf den starken Gegner vom FC Nordeifel. Im Hinspiel konnte man lange dagegenhalten, verlor am Ende aber doch 1:3. Dies sollte im Rückspiel natürlich anders laufen.

Wie vom Trainerteam gefordert, hielten die Knolleraner Jungs von Beginn an kämpferisch dagegen. Da auch der Gegner extrem bissig agierte, litt leider das spielerische Element. Trotzdem kamen die Nordeifeler mehrfach gefährlich vor das Eintracht-Tor, bis zur Halbzeit konnten die Jungs aber – teilweise glücklich – den Eintracht-Kasten sauber halten.

Nach der Pause geriet die Eintracht direkt wieder unter Druck, weil man die Zweikämpfe nicht mehr so gut annahm wie in der ersten Hälfte. So war es nur eine Frage der Zeit, wann das Eifeler Team in Führung gehen würde. Nach einem missglückten Abwehrversuch gelang dem Gegner dann durch einen Schuss ins untere Eck die bis dahin nicht unverdiente Führung.

Nach wenigen Minuten berappelte sich die Eintracht aber und erzielte den Ausgleich. Da der Eifeler Trainer seine Jungs anschließend nach vorne schickte, um das Spiel doch zu gewinnen, eröffneten sich der Eintracht beste Kontermöglichkeiten, von denen aber leider auch die klarsten nicht verwertet werden konnten.

Sei’s drum, am Ende stand es gerecht 1:1, und die Eintracht ist jetzt seit drei Spielen ungeschlagen.

An dieser Stelle auch noch einen herzlichen Dank an die Jungs aus der E2 (und ihren Trainer), die uns in diesem Spiel wiederholt toll unterstützt haben!

Zurück

© 2019 F.C. Eintracht 1920 Kornelimünster e.V.