Bericht

Die D2 spielte wie die Feuerwehr

Partner & Sponsoren

02.12.2019
von Markus Heimann

Die D2 spielte wie die Feuerwehr

Nach einer längeren Anreise traf die Eintracht auf den völlig unbekannten Gegner aus Alsdorf. Kämpferisch stark gingen die Jungs ins Spiel, waren aber in der Abwehr nicht besonders aufmerksam. So fiel trotz extrem hohen Ballbesitzanteils das 1:0 für den Gegner. Die Eintracht benötigte 10 Minuten, um sich zu berappeln, dann aber legten unsere Jungs los wie die Feuerwehr. Innerhalb weniger Minuten wurde aus dem Rückstand ein 4:1 für uns gemacht. Und so ging das muntere Scheibenschießen dann weiter. Zur Halbzeit stand es 9:1 für die Eintracht, und bei Abpfiff 16:2. Ein hochverdienter Sieg gegen einen Gegner, der allerdings auch 2009er Jahrgang war...

Zurück

© 2019 F.C. Eintracht 1920 Kornelimünster e.V.