Bericht

C1: Diesmal war nichts zu holen

Partner & Sponsoren

11.10.2018
von Oliver Berrer

C1: Diesmal war nichts zu holen

Man kann über viel lamentieren: Die nicht genutzten Chancen gegen Warden, die unnötige Niederlage gegen die Westwacht, aber an diesem Tag war nichts zu holen. Man kann über den Platz reden, über die Größe der Gegenspieler, aber das alles kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass an diesem Tag der Gegner einfach besser war.

Oidtweiler war weder besonders hart, noch besonders unfair, noch sonst was. An diesem Tag waren wir nicht in der Lage unsere Qualitäten auf den Platz zu bringen und Oidtweiler kaufte uns schon in den ersten fünf Minuten den Schneid ab.
Folgerichtig fielen die Tore...

Insgesamt gab es nur 1x kurz Hoffnung, als Noah zum 3-1 Anschlusstreffer aus fast unmöglicher Position einnetzte. Zur Halbzeit stand es 4-1, aber auch unser Ziel in der 2. Halbzeit noch einmal alles zu riskieren wurde direkt bestraft. Am Ende gingen wir nicht Mal unverdient mit 9-1 unter. Was soll's - Mund abputzen, Leistungsstaffel abhacken. Nach den Herbstferien geht es jetzt in der Normalgruppe weiter, aber auch das wird das Team annehmen.

Zurück

© 2018 F.C. Eintracht 1920 Kornelimünster e.V.